Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Unterbrechungsfreie Stromversorgung(USV)

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen USV

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen USV schützen angeschlossene Systeme durch Abfangen von Störungen wie Stromausfälle und kurzzeitige Unter- und Überspannungen. Dadurch werden Beeinträchtigungen der Funktion oder Beschädigungen von empfindlichen Geräten verhindert und deren permanentes Funktionieren gewährleistet. Schwankungen im Stromnetz können durch Kurzschlüsse, große Einschaltströme, das Abschalten großer Lasten, aber auch Blitzschläge verursacht werden. Die Energieversorger regeln Spannung und Frequenz im Netz ständig nach, können aber damit nur die Summe der Störungen ausgleichen. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen USV hingegen gleichen auch lokale Schwankungen und Ausfälle aus, indem sie angeschlossene Geräte mit Akkumulatoren speisen, die sich ständig aus dem Stromnetz nachladen. Die USV werden dazu in die Stromzuleitung der zu schützenden Anlagen und Geräte eingefügt.

Wir bieten Ihnen Unterbrechungsfreie Stromversorgungen USV als Lösungen für den Bereich DC-USV an. Die Geräte verfügen über Ladegeräte zum Wiederaufladen der Batterie und bieten Funktionen wie Power Fail, Tiefentladeschutz der Batterie und Auto Shut Down der USV. Bei Normalbetrieb wird der Ladezustand des Akkumulators in regelmäßigen Abständen geprüft. Bei USV-Betrieb kontrolliert ein Lastsensor den Stromverbrauch und schaltet das Gerät beim Unterschreiten des eingestellten Minimalwertes ab. Das USV Modul 100 arbeitet bei einer Eingangsspannung von 12V oder 24V. Die Umschaltzeit beträgt 2,5ms. Der Ausgangsstrom von 5A kann kurzzeitig bis 7A überschritten werden. Das Gerät kann in den Versionen 12V/5A und 24V/5A geliefert werden. Das USV Modul 200 hat bei gleichen Parametern einen Ausgangsstrom von 10A, kurzzeitig 12A und steht in den Versionen 12V/10A und 24V/10A zur Verfügung. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen USV sind für professionelle Anwendungen geeignet.

Außerdem fragen Sie uns an, wenn es um die Nach- oder Umrüstung bestehender Elektroniklabore geht.