Labornetzteile

Labornetzteile | regelbare Labornetzteile | DC-Constanter

Labornetzgeräte und Labornetzteile

Innerhalb unserer breiten Produktpalette nehmen die Labornetzgeräte einen wichtigen Platz ein. Die Geräte sorgen für eine sichere Stromversorgung. Schwerpunktmäßig lassen sich Labornetzteile im Prüf- und Servicebereich und in der Elektronikentwicklung einsetzen.

Bei Bürger Electronic finden Sie für kleinere Anforderungen Labornetzteile ab 50Watt, für stärkste Ansprüche führen wir Labornetzteile bis 3000 Watt. Für alle anderen Aufgaben bieten sich Zwischenstärken wie z. B. Labornetzteile mit 250 Watt an.

Die Labornetzteile unterscheiden sich aber nicht nur in der Leistung. Geräte mit einer oder multipler Spannungs- und/oder Strombegrenzung, fest oder einstellbar, erfüllen alle Wünsche des Anwenders.

Ziel ist es dabei, den Strom bzw. die Spannung durch die Labornetzteile so einzustellen, dass keine Zerstörungen von Versuchen erfolgen. Die Labornetzteile verfügen über eine Grob- und Feineinstellung und eine Voreinstellungsmöglichkeit. Dies stellt eine wesentliche Erleichterung bei der Strom- und Spannungsjustierung dar.

Das alles unterscheidet unsere Labornetzteile von herkömmlichen Netzteilen.

Über Schnittstellen und passende Software sind die Netzteile programmierbar. Die erforderlichen Schnittstellen RS-232 und RS-422/RS-485 und USB sorgen für eine Kopplung mit externen PC's. Dabei ist die passende Software inklusive.

Ein weiteres interessantes Feature ist die Fähigkeit der Geräte, voreingestellte Funktionen einfach per PC abzurufen. Dauerprüfungen über mehrere Monate sind dadurch möglich. Eine hohe Lebensdauer wird durch ausreichende Reserve der elektronischen Baugruppen errzielt. Für die Sicherheit der Anwender ist ausreichend gesorgt. Der Personenschutz ist dadurch gewährleistet, dass bei jedem Netzgerät eine galvanische Trennung zur Netzspannung vorhanden ist. Die Größe der Einheiten ist so konzipiert, dass die Geräte auf Labortischen und in Laboraufbauten ohne Probleme Platz finden.