Ableitstromprüfgerät AP230

Anwendung Download Datenblatt

 

Dieses Ableitstromgerät gehört zur Gruppe der Sicherheitsprüfgeräte. Es misst den Strom, der bauartbedingt, z.B. durch Entstörmaßnahmen in elektronischen Geräten zum Gehäuse bzw. Schutzleiter abgeleitet wird.
  • Interne Spannungsversorgung
  • Auswertelektronik
  • Option fernsteuerbar
  • Automatische Phasenerkennung
  • Elektronische Messerfassung
  • inkl. Prüfprotokoll und Werkskalibrierung mit Zertifikat
Ableitstromprüfgerät
Ableitstromprüfgerät

Beschreibung

Bei Elektrogeräten muss nach VDE Vorschrift 0411 eine Ableitstrommessung mit erhöhter Nennspannung erfolgen. Abhängig vom Prüfling werden verschiedene Ableitströme gestattet. Dieses Ableitstromprüfgerät ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Bei der nicht erdfreien Version hat es eine automatische Phasenerkennung, so dass die Beschriftung auf der Frontplatte immer übereinstimmt. Durch eine elektronische Messwerterfassung ist eine exakte Fehlererkennung gesichert und es werden die restlichen Prüfabläufe gesteuert. Über einen Prüfschalter können die einzelnen Prüfarten A1, A2 und B gewählt werden. Der Grenzstrom und die Prüfzeit sind über Digitalpotentiometer feinstufig einstellbar. Eine externe Prüflingsversorgung ist möglich.

Der Prüfling lässt sich über die mit "ext" bezeichneten Buchsen auch mit anderen Spannungen und Frequenzen für ausländische Geräte betreiben.

Über diesen Eingang ist auch eine erdfreie Versorgung des Prüflings möglich.

Mit diesem Gerät können Prüfungen nach den Vorschriften EN, UL, IEC, VDE usw. durchgeführt werden. Das Gerät wird inkl. Prüfprotokoll und Werkskalibrierung mit Zertifikat ausgeliefert.

Eingang

Eingangsspannung: 230V AC +/- 10 %

Ausgang


Ausgangsspannung für Prüflinge: 230 - 260V / 16A

Schutzeinrichtungen

Absicherung primär: Feinsicherung auf der Frontplatte
Absicherung sekundär: Feinsicherung + Thermoschalter auf der Frontplatte

Mechanische Daten

Gewicht: 16kg
Abmessungen: Baugruppenträger 19" 3HE T2
Anschluss: Schukostecker 230V

Temperaturverhalten

Lagertemperaturbereich: -30°C ... 85°C
Betriebstemperaturbereich: -20°C ... 70°C
Leistungsreduzierung: ab 40°C 2,5%/°K

Vorschriften

Schutzklasse: I
Funkentstörgrad: Klasse B EN55022
Sicherheitsvorschriften: EN60950, EN61000-3.2
Zolltarifnummer: 90318038

Allgemeine Daten

Anzeige analog (Standard)
Ausgangsspannung: analoges Drehspuleninstrument
Ableitstrom: analoges Drehspulinstrument
Messkreis: nach EN60990 Bild 3,4 und 5
Messbereich: 2mA bzw. 20mA
Anzeige LED - Zustandsanzeige
Grün: Betriebsbereit
Rot blinkend: Messung
Anzeige nach Messung:  
Grün = Gut - Meldung
Rot blinkend = Fehler - Meldung
Einstellung Zeit: 0 - 99s Schrittweite 1s Dauerstellung

Typ / Bestellnummern / Optionen

   
Ableitstromprüfgerät

AP230 3500VA nicht Potentialfrei
A1/A2 Umschaltung nicht unterbrechnungsfrei

Ableitstromprüfgerät AP230 1400 VA Potentialfrei
A1/A2 Umschaltung unterbrechungsfrei
Ableitstromprüfgerät AP230 2600 VA Potentialfrei
A1/A2 Umschaltung unterbrechungsfrei
 
Prüfdummy für Ableitstromprüfgerät /APDY
Schnittstelle analog 0 -10V/DC /S
RS- 232 - Schnittstelle bidirektional mit PC Software, VB Quellcode & Anschlusskabel /RS 232
RS-422/RS-485 - Schnittstelle (EIA422/EIA485) bidirektional mit PC Software, VB Quellcode & Anschlusskabel /RS485
USB-Schnittstelle 2.0 (nur in Verbindung mit der RS232-Schnittstelle) /USB
Ethernet Schnittstelle (nur in Verbindung mit der RS232-Schnittstelle) /Ethernet
 


Hinweise zur Verpackung

Angebot anfordern: Produkt Ableitstromprüfgerät AP 230

Firma Ihre Mitteilung / Ihre technischen Fragen:

Name*
Vorname
Ort
Telefon*
Email*
Bitte Code eingeben!

 

Irrtum, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten

Letzte Änderung 07.04.2014